Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Hochwasserübung der Wasserwacht Bad Kissingen

Die Wassserwacht Ortsgruppe Bad Kissingen führte am Dreikönigstag im Bereich der Kläranlage eine Hochwasserübung durch. Ziel der Übung war der Aufbau einer Seilfähre, um Verletzte aus der Strömung zu retten. Auch das Schwimmen in der Strömung unter Berücksichtigung der Gefahren bei Hochwasser, sowie die Rettung von hilflosen Personen im Wasser mit Hilfe des Schlauchbootes wurden geübt. An der Übung nahmen 11 Wasserretter teil. Weiterlesen

Einsatzleiter Wasserrettungsdienst der BRK-Wasserwacht berufen

Im Rahmen einer Führungskräfteausbildung der Kreiswasserwacht Bad Kissingen wurden fünf Einsatzleiter Wasserrettung berufen.

 

Zukünftig stehen der Integrierten Leitstelle für Rettungsdienst- und Feuerwehralarmierung in Schweinfurt Bernhard Bohatsch, Alexander Knaab, Stefan Kuhn, Daniel Nicolai und Sebastian Schlereth als Einsatzleiter Wasserrettungsdienst (EL-WRD) zur Verfügung.

 

Die Einsatzleiter Wasserrettung kommen immer dann zum Einsatz wenn es bei Rettungs-, Bergungs- und Katastrophenschutzeinsätzen am und im Wasser darum geht die eingesetzten Kräfte zu koordinieren und effektiv zu...

Weiterlesen

Bad Kissinger Schnelleinsatzgruppe bei Großübung des unterfränkischen Hilfeleistungskontingent Behandlung in Kitzingen

Die ehrenamtliche Schnelleinsatzgruppe (SEG) Behandlung Bad Kissingen war am vergangenen Samstag zusammen mit Einsatzkräften aus Haßberge, Kitzingen, Main-Spessart, Miltenberg-Obernburg und Würzburg bei einer Großübung in Kitzingen. Vor Ort mussten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte die ganzen Abläufe der Patientenversorgung am Behandlungsplatz nachweisen und den internen Patientenzufluss mittels der dynamischen Patientensimulation einüben.

Die Ausbildungsleitung und Veranstaltungsorganisation vom BRK Bezirksverband Unterfranken war mit dieser Großübung sehr zufrieden und bedankte sich bei...

Weiterlesen

Rettungswache Maßbach fertig gestellt.

Am Samstag 4.11.17 wurde die Rettungswache Maßbach nach den Um- und Anbaumaßnahmen offiziell der Bestimmung übergeben. Neu gestaltet wurden die Sozial- und Lagerräume und die Sanitäranlagen. Außerdem verfügt die Rettungswache nun über eine Desinfektionsschleuse. Der 2. stv. Vorsitzende Johannes Wegner begrüßte die anwesenden Gäste und erinnerte daran, dass er als ehemaliger Bürgermeister  2004  den Bau der Rettungswache mit begleiten durfte. Sein Nachfolger Bürgermeister Matthias Klement betonte die Wichtigkeit des Rettungswachen-Standortes für die Marktgemeinde. Der stellv....

Weiterlesen

Neue ehrenamtliche Sanitäter/innen beim BRK Bad Kissingen

 

 

Am vergangenen Wochenende endete der Sanitätslehrgang für die neuen ehrenamtlichen BRK-Sanitäter/innen. Die Teilnehmer kommen aus den Bereitschaften, der Wasserwacht, der Hundestaffel, der Bergwacht und dem Jugendrotkreuz. Auch fünf Neuaufnahmen, die sich der Rotkreuzarbeit ehrenamtlich anschließen wollen, waren unter den Teilnehmern. In insgesamt 48 Unterrichtseinheiten erhielten die Teilnehmer von Lehrgangsleiter Thomas Menz intensive Kenntnisse über Bewußtseinstörungen, Herz-Kreislauf, Wiederbelebungsmaßnahmen, Wundversorgung, Poly- und Schädelhirntrauma, Rettung und Transport,...

Weiterlesen

Tag der Öffentlichkeit beim Roten Kreuz Bad Kissingen

Am vergangenen Samstag hatten wir die Möglichkeit, unsere zahlreichen Dienstleistungen in der Fußgängerzone für die Bevölkerung zu präsentieren. Das Rote Kreuz kann nur stark sein, wenn seine Gemeinschaften und alle Dienste bekannt sind. Mit vielen Helfern aus Haupt- und Ehrenamt sowie den Mitgliedern der Vorstandschaft konnten wir vielen Besucher unser breites Angebot unserer Dienstleistungen aufzeigen. Ein großes Dankeschön an alle die mitgewirkt haben.

Weiterlesen

Neuer Katastrophenschutz Beauftragter ernannt

In der Vorstandssitzung vom 24.10.2017 wurde Thomas Menz zum neuen Katastrophenschutz Beauftragten des BRK Bad Kissingen offiziell ernannt. Der Vorsitzende des BRK Kreisverbandes Dr. Alexander Siebel überreichte Thomas Menz und seinem Stellvertreter Gerhard Metz die Ernennungsurkunde aus München.

 

Der K-Beauftragte ist der offizielle Ansprechpartner in allen Fragen des Katastrophenschutzes innerhalb seines Zuständigkeitsbereiches und stellt die Vertretung des Roten Kreuzes in externen Führungs- und Leitungsorganisationen sicher. Er berät die Verantwortlichen im Krisen- und Katastrophenfall...

Weiterlesen

Wasserwacht sichert Krötenschutznetz

Für eine nicht ganz alltägliche Aufgabe hat sich die Ortsgruppe der Wasserwacht Bad Kissingen zum Basaltsee in die Rhön begeben. Zum Schutz der Geburtshelferkröte, wurde mithilfe des BUND unter Federführung des Landschaftspflegeverbandes bereits Anfang April ein Fischernetz in das unter Naturschutz stehende Gewässer eingelassen. Die Kröten halten sich in der Laichzeit von April bis September am Rande des Gewässers auf. Durch die Maßnahme will man diese vor den dort angesiedelten Hechten den natürlichen Fressfeinden der Kröte, schützen. Die Geburtshelferkröte ist die seltenste aller bayerischen...

Weiterlesen

Zwei neue Rettungstaucher für die Wasserwacht

 

Was lange währt wird endlich gut. Nach 18-monatiger Ausbildung konnte die Wasserwacht Ortsgruppe Bad Kissingen am vergangenen Samstag zwei neue Rettungstaucher in Ihren Reihen begrüßen. Alexander Reiher (48) und Philipp Bohatsch (20) legten die Prüfung zum Rettungstaucher im See Freigericht Ost in Kahl am Main erfolgreich ab. Neben den beiden Kissinger Teilnehmern, haben 13 weitere Anwärter die Prüfung erfolgreich gemeistert. Bereits im Juli 2017 haben diese die theoretische Prüfung abgelegt. Neben der körperlich-gesundheitlichen Eignung müssen Rettungstaucher, anders als bei Sporttauchern...

Weiterlesen

1.Sitzung des Kreisausschusses in der neuen Wahlperiode

Am 06.09.2017 trafen sich die Mitglieder des Kreisausschusses zu ihrer ersten Sitzung in der Wahlperiode. Neben dem Rückblick auf das Jahr 2017 standen auch Berichte über Übungen und der Haushalt 2018 sowie Personalangelegenheiten auf der Tagesordnung. An diesem Abend wurde Dieter Roth zum hinzu berufenen Kreisbereitschaftsleiter ernannt. Mit ihm erhielten auch die verschiedenen Fachdienstführer von KBL Alexander Kretz ihre Ernennungsurkunde. Zum Schluss gab es noch ein Gemeinschaftsbild mit allen Bereitschaftsleitern und Fachdienstführer.

Weiterlesen

Seite 1 von 3.