Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Neue Sanitäter für den Katastrophenschutz qualifiziert

17 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Rotkreuz-Gemeinschaften  haben am vergangenen Wochenende in Bad Kissingen ihre Sanitätsausbildung mit Erfolg abgeschlossen. "Damit ist der Grundstein für eine qualifizierte ehrenamtliche Tätigkeit in den Einsatzeinheiten des Roten Kreuzes gelegt", so Lehrgangsleiter Thomas Menz nach dem Praxis- und Prüfungswochenende. An sechs Wochenenden durchliefen die Mitglieder aus den verschiedenen Reihen der Gemeinschaften eine umfangreiche Schulung in den Bereichen Anatomie und Physiologie, Diagnostik, Störung der Vitalfunktionen, Traumata sowie weiterer... Weiterlesen

Spende für das Jungendrotkreuz

 

Über eine Geldspende in Höhe von 250€, darf sich das Jugendrotkreuz Bad Kissingen freuen. Heute übergab der Geschäftsführer der Firma Böckler Automobile GmbH & Co. KG, Herr Michael Schäfer freudig den Spendenscheck an den Stellv. Kreisgeschäftsführer des Kreisverbandes Bad Kissingen, Herrn Thomas Menz. Menz bedankte sich und erläuterte die wichtige ehrenamtliche Unterstützung. Das Geld stammt vom Oktoberfest der Autohäuser in Bad Kissingen bei dem die Firma Böckler eine Spendenbox, zugunsten des Jugendrotkreuzes aufgestellt hatte. Die Firma Böckler spendet seit Jahren an die verschiedenen...

Weiterlesen

Grundlehrgang IuK

 

Hoch motiviert absolvierte ein Teil unserer ehrenamtlichen Helfer Kreisverband Bad Kissingen und eine Kollegin aus Main Spessart an diesem Wochenende den Grundlehrgang in Information und Kommunikation.

Die Bereitschaft Münnerstadt veranstaltete den Lehrgang und verköstigte die Kollegen nach allen Regeln der Kunst.

Der Kursleiter Mike Mast, (stellvertretende Landesfachdienstführer IuK) bedankte bei allen Kursteilnehmern für die Teilnahme und das angenehme Wochenende.

Weiterlesen

Bessere Hilfe im Notfall

Der Lions-Club Bad Kissingen hat unter der Leitung des Präsidenten Wolfgang Dünisch die Anschaffung eines Videolaryngoskopes ermöglicht. Die Inítiative zu dieser großzügigen Spende kam von Dr. med. Oliver Hönig der bei dieser Spendenübergabe leider nicht dabei sein konnte. Das Videolaryngoskope ist ein hochmodernes medizinisches Hilfsmittel, das jetzt zur Zusatzausrüstung auf dem Bad Kissinger Notarztwagen mitgeführt wird. Wie Dr. Hönig berichtete, ist gerade das Videolaryngoskope in zahlreichen akuten Notfallsituationen erforderlich, um den Patienten bereits am Einsatzort so schnell wie... Weiterlesen

Peter Pankerl verabschiedet

    Nach 38 Jahren hauptamtlicher Tätigkeit im Rettungsdienst wurde Peter Pankerl am 31. August in den wohlverdienten Ruhestand entlassen. Zum Dank für sein Engagement erhielt er von Rettungsdienstleiter Rudolf Baier und dem stv. Kreisgeschäftsführer Alexander Kretz eine Urkunde. Pankerl, der hauptsächlich auf der Wache in Bad Brückenau als Rettungsassistent eingesetzt war, konnte zuletzt noch den Umzug in die neuen Räumlichkeiten miterleben. Er freut auf mehr Zeit für seine Hobbys.  Am Abend wurde er von seinen Kollegen und einigen ehrenamtlichen Mitgliedern der Bereitschaft Bad Brückenau... Weiterlesen

Freiwilligendienstleistende im BRK verabschiedet

Mit einem Lied auf den Lippen und einem weinenden Auge verabschiedeten  die 15 Gäste der Tagespflege „ihre“ Laura. Laura Emmert leistete ihren Freiwilligendienst in der BRK Tagespflege am Steingraben in Bad Kissingen. 12 Monate war die 19 jährige ein Teil des Teams um Petra Rempel und Beate Schmitt. Sie half bei der Betreuung und Versorgung der Tagesgäste. Mit ihrer fröhlichen Art setzte sie ihre persönlichen Akzente. Der stellvertretende Kreisgeschäftsführer Alexander Kretz dankte ihr für die geleistete 
Arbeit und ihr außergewöhnliches Engagement. Er betonte die Wichtigkeit Ihres Einsatzes...
Weiterlesen

Am 30.06. 2018 führte das KAB Bad Kissingen, zeitgleich mit dem KAB Main-Spessart eine Übung durch.

Folgendes Szenario galt als Übungsgrundlage:   Explosion in Bad Kissingen Ein Riesenfeuer verwüstet die Chemiefabrik! Einwohner schrecken hoch, hörten dumpfes rummsen, mehrere Explosionen folgten, zahlreiche Häuser stehen in Flammen, die örtliche Feuerwehr wird dem Flammenmeer nicht mehr gerecht. Es werden mehrere Wehren,Polizei, Rettungsdienst aus den umliegenden Kreisverbänden alarmiert, das THW, die Einsatzeinheiten des Bevölkerungs-schutzes werden ebenfalls an den Einsatzort gebracht. Polizei und Feuerwehr rufen mit Lautsprecher auf, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Es kann... Weiterlesen

Von Tür zu Tür – BRK wirbt Fördermitglieder

Das vielfältige Hilfsangebot, das im Bayerischen Roten Kreuz im Landkreis Bad Kissingen von Ehrenamtlichen geleistet wird, kostet durchaus auch Geld. Und damit diese Finanzierung geleistet werden kann, braucht das BRK neben den aktiven Mitgliedern auch Fördermitglieder. Um diese zu bekommen, hat das BRK die Werbefirma DPM Zöschinger beauftragt, ein Werbeteam im Landkreis Bad Kissingen von Tür zu Tür zu schicken und durch persönliche Ansprache um finanzielle Hilfe durch eine Fördermitgliedschaft zu bitten. Die jungen Damen und Herren sind für diese Aufgabe speziell geschult und können sich... Weiterlesen

Fortbildung für die Mitarbeiter/innen des Patientenfahrdienstes vom Roten Kreuz Bad Kissingen

Am Samstag, den 07.07.18 fand unser jährlicher Einweisungstag am Steingraben für die Mitarbeiter des Patientenfahrdienstes statt. Themen waren die vorgeschriebenen Belehrungen nach den Unfallverhütungsvorschriften, der BOKraft, eine  allgemeine Sicherheitsbelehrung, Einweisung auf die Fahrzeuge, Umgang mit Fahrtrage, Tragestuhl und Rollstuhl, Kraftknoten und Patientensicherheit. Geübt wurde unter anderem auch das rückenschonende Umlagern und Heben/Tragen. Der Abschluss bildete ein gemütliches Zusammensein mit Brotzeit. Herzlichen Dank an alle Referenten.   Bild: Lukas Dehn Weiterlesen

Neues Fahrzeug für den Einsatzleiter Rettungsdienst (ELRD) im BRK Kreisverband Bad Kissingen.

Kreisgeschäftsführer Michael Raut und der Leiter Rettungsdienst Rudolph Baier nahmen heute das neue Einsatzfahrzeug in Empfang.

Wenn mehrere Fahrzeuge des Rettungsdienstes zum Einsatz kommen oder Koordinierungsbedarf bei größeren Einsätzen besteht, kommt der Einsatzleiter Rettungsdienst (ELRD) zum Einsatz.
Aufgaben des ELRD:
Der ELRD ist den Kräften des Rettungsdienstes weisungsbefugt und hat folgende primäre Aufgaben:
• Ansprechpartner des Rettungsdienstes für alle am Einsatz beteiligten Kräfte (Polizei, Feuerwehr, etc.)
• Aufrechterhaltung der ständigen Kommunikation mit der Integrierten...

Weiterlesen

Seite 1 von 2.