Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ehrungsabend im Roten Kreuz Bad Kissingen

Ehrungsabend im Roten Kreuz Bad Kissingen   Bereits am 26. April zeichnete Herr Landrat Thomas Bold insgesamt 24 verdiente Mitglieder aus dem BRK-Kreisverband Bad Kissingen mit dem Staatlichen Ehrenzeichen für 25- bzw. 40-jährige aktive Mitglied- schaft im Bayerischen Roten Kreuz aus. Die Frauen und Männer leisteten ihre Arbeit in den Bereitschaften, der Bergwacht oder den Wasserwachtgruppen im Kreisverband Bad Kissingen. Die Ehrenamtliche Arbeit wurde in den vielfältigen Aufgabengebieten wie Blutspende, Behindertenarbeit, Sanitätsdienst, Bergrettung, Wasserrettung oder Rettungsdienst... Weiterlesen

Abgestürzte Drohne aus Saale geborgen

Taucher der Wasserwacht Bad Kissingen finden und bergen das Flugobjekt
Bad Kissingen (abr) Nachdem die Drohne einer Privatperson in die Saale abgestürzt war und die eigene Suche erfolglos blieb, wendete sich der Eigentümer an die Was-serwacht Ortsgruppe Bad Kissingen. Die Drohne selbst hat einen vierstelligen Wert und wurde erst kurz zuvor in Betrieb genommen.
Mit einer Einsatzmannschaft von fünf Rettungstauchern rückte die Wasserwacht zur Absturzstelle aus. Diese konnte vom Eigentümer sehr exakt mit einem Video, emp-fangen von der abgestürzten Drohne, beschrieben werden. Aufgrund der...
Weiterlesen

Geburtshelferkröte bekommt Hilfe von der Wasserwacht

Taucher und Wasserretter bringen am Basaltsee in der Rhön Schutznetz an
Bad Kissingen (abr) Einen ungewöhnlichen Einsatz hatte die Wasserwacht Bad Kis-singen am vergangenen Samstag. Der Bund Naturschutz sorgte sich um die Ge-burtshelferkröten. Diese befinden sich in der Laichzeit von April bis September in Ufernähe des Basaltsees in der Rhön. Problematisch wird es für die seltenen und vom Aussterben bedrohten Geburtshelferkröten, wenn sich ihre Fressfeinde die Hechte nähern. Um das zu verhindern, wurde nun in dem unter Naturschutz stehen-den Gewässer ein Fischernetz eingelassen. Dafür wurde...
Weiterlesen

Telefonische Erhöhungswerbung

Telefonische Erhöhungswerbung – Der BRK Kreisverband Bad Kissingen startet telefonische Werbemaßnahme

Ab Montag, den 24. April startet der BRK Kreisverband Bad Kissignen bei seinen Fördermitgliedern eine telefonische Erhöhungswerbung. Diese Werbemaßnahme geschieht in Zusammenarbeit mit der Firma DPM Zöschinger GmbH aus Dillingen. Dabei werden bereits bestehende Fördermitglieder angerufen und mit ihnen eine mögliche Erhöhung des Förderbeitrags besprochen. 

Als gemeinnütziger Wohlfahrtsverband engagiert sich der BRK Kreisverband Bad Kissingen mit vielen Projekten und Einrichtungen wie z.B. im...

Weiterlesen

Sanitätsausbildung abgeschlossen

Am vergangenen Wochenende haben alle Teilnehmer der Sanitätsausbildung in Münnerstadt den Lehrgang mit bestandener Prüfung erfolgreich abgeschlossen. Ein besonderer Dank gilt dem Ausbilderteam um Michael Zeier und der Bereitschaft Münnerstadt. 
Gerne wollen wir die neuen Sanitäter/innen in ihrer weiteren Ausbildung unterstützen und bieten mit einem Praktikum im Rettungsdienst die Möglichkeit, das Gelernte in der Praxis umzusetzen. 
Für den ein oder anderen ehrenamtlichen Helfer/in kann dies der Einstieg in eine hauptamtliche Tätigkeit im Rettungsdienst sein.
Haben wir auch Ihr Interesse geweckt?... Weiterlesen

Neuer Rettungswagen in Bad Brückenau

Den zweiten neuen Rettungswagen des Typs "RTW-Bayern-2017" haben der Rettungsdienstleiter des BRK Bad Kissingen Rudolf Baier und der Kreisgeschäftsführer Herr Michael Raut (links) an die beiden Leiter der Rettungswache Bad Brückenau, Alexander Schlebert und Stefan Koch (rechts) übergeben. 
Die Einweisung des neuen Rettungswagens wurde von Manuel Vorndran durchgeführt.

Die "Ersatzbeschaffung" war notwendig geworden, weil das Vorgängerfahrzeug schon über 230000 min Kilometer Laufleistung erreicht hat und somit die von den Kostenträgern festgelegte Aussonderungsgrenze für bayerische Rettungswagen...

Weiterlesen

10 Jahre Tagespflege des BRK Bad Kissingen

Ein Grund zum feiern gab es für unsere Gäste und Mitarbeiter der Tagespflege „Am Steingraben“. 10 Jahre ist es mittlerweile her, dass diese Art der Betreuung existiert. Begonnen in einem ganz kleinen Rahmen im Kreisverbandsgebäude in der Landwehrstraße ist die Tagespflege nun seit einigen Jahren im Haus mehrLEBEN  optimal untergebracht. Täglich von Montag bis Freitag werden dort Seniorinnen und Senioren versorgt und betreut. Nur durch diese Art der Einrichtung ist es vielen Angehörigen oftmals erst möglich einer Berufstätigkeit nachzugehen oder die Betreuung zu Hause zu gewährleisten. Beate... Weiterlesen

„Bergwachten der Region Rhön-Spessart üben mit dem Bundeswehr-Einsatzhubschrauber auf dem Hammelburger Truppenübungsplatz!“

Insgesamt 13 ehrenamtliche Einsatzkräfte der Bergwacht Region Rhön-Spessart aus Bischofsheim, Frammersbach, Miltenberg und Oberbach absolvierten eine praktische Ganztagesausbildung auf dem Truppenübungsplatz der Bundeswehr in Hammelburg. So wurde gezielt mit dem SAR Bundeswehr-Einsatzhubschrauber „Bell“ aus dem baden-württembergischen Niederstetten und den Bergwacht-Einsatzkräften das Ein- und Aussteigen im Schwebeflug sowie das das Ab- und Aufwinschen von einem Balkon und Hausdach trainiert. Sehr anspruchsvoll war die Absolvierung der Übungsszenarien bei Tage sowie auch vor allem bei... Weiterlesen

Blutspende in Bad Kissingen am 08.06.2018

Blutspendetermin Rot Kreuz Haus Bad Kissingen in der Hartmannstr. 25 in der Zeit von 15.30 - 19:30 Uhr Weiterlesen

Insgesamt 425 Jahre Ehrenamt

Im Rahmen eines Neujahrsempfangs wurden am Samstag, den 13.01.2018 einige, zum Teil sehr langjährige, Mitglieder der Rot Kreuz Bereitschaft Oberthulba geehrt. All diesen Mitgliedern gebührt ein großer Respekt und volle Anerkennung, sagt die Bereitschaftsleiterin Katharina Hohn in ihrer Ansprache. Weiter findet sie besonders bemerkenswert, dass alle Mitglieder, auch diejenigen, die bereits in Rente sind, im letzten Jahr das Fest um die 90 Jahrfeier der Bereitschaft tatkräftig unterstützt haben. Grußworte überbrachten auch der Kreisvorsitzende Dr. Alexander Siebel, der Kreisbereitschaftsleiter... Weiterlesen

Seite 1 von 3.