Bei Ereignissen mit Personenschäden wird die Rettungsdienstleitstelle je nach dem Ausmaß der Schadenslage, alle zur Verfügung stehenden eigenen Rettungsmittel alarmieren und einsetzen. Foto: F. Weingardt / DRK e.V.
SanitätsdienstSanitätsdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Bevölkerungsschutz und Rettung
  3. Sanitätsdienst

Sanitätsdienst - schnelle Hilfe bei Veranstaltungen

Ansprechpartner

Robert Weber

Servicestelle Ehrenamt

Tel.: 0971 / 72 72 - 410
E-mail: weberkvbad-kissingen.brk.de@kvbad-kissingen.brk.de

Unter Umständen kann es von seitens der Genehmigungsbehörde bzw. von verschiedenen Sportverbänden Auflagen zur Bereitstellung eines Sanitätsdienstes geben. Näheres erfahren Sie bei den jeweiligen Verbänden.

Dabei bieten wir Ihnen bei der Auswahl und Besetzung Ihres Sanitätsdienstes die gesamte Bandbreite und maximale Flexibilität. Um Ihre Veranstaltung bestmöglich zu betreuen, stellen wir Ihnen von der Sanitätsabstellung eines oder mehrerer Helfer mit entsprechenden Notfalltaschen über eine mobile Wache (Fahrzeug) bis hin zur Bereitstellung eines Rettungswagens mit Besatzung das gesamte Spektrum einer modernen Hilfeleistungsorganisation zur Verfügung. Auch größere Veranstaltungen stellen für uns kein Problem dar. Wir verfügen als einziger Anbieter vor Ort über entsprechende personelle und materielle Ausstattung und können auf langjährige Erfahrungen bei Sanitätsabsicherungen verweisen.

Das Einzige, was bei jedem Sanitätsdienst gleich ist: keiner der Helfer erhält einen Lohn für seinen ehrenamtlichen Einsatz. Wünschenswert – jedoch kein Muss – wäre die Verpflegung unserer Kräfte, die sich sicherlich darüber freuen werden.

Dass wir ihnen trotzdem eine Aufwandsentschädigung in Rechnung stellen, liegt daran, dass wir die Kosten für die Ausbildung und die persönliche Ausrüstung unserer Helfer, die technische Ausstattung unserer Fahrzeuge (incl. Wartung) und das notwendige medizinische Material selbst tragen müssen.

Das BRK nimmt derzeit nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.